Motivation Für Den Sport

Wenn es um das eigene Gewicht und sportliche Betätigung geht, finden die meisten Menschen viele faule Ausreden, die es angeblich unmöglich machen, den Lebenswandel zu ändern.

Da ich dich leider nicht zwingen kann, möchte ich dich hier einfach nur von Herzen animieren einen sportlich überdurchschnittlich aktiven Lebenswandel zu führen…

Es ist mir bewusst, dass etwas Geduld und Aufopferung notwendig sind um die gesteckten Fitnessziele zu erreichen und seinen Körper zu transformieren – aber glaube mir: wenn Du am Ziel angelangt bist, fühlst Du dich wie neugeboren.

motivation-fuer-den-sport

 

Enthusiasmus & Motivation – tagein, tagaus!

Manchmal ist es so, dass man einfach nur das Falsche isst oder zu wenig Bewegung die Ursache für das Übergewicht ist. Mit der Umstellung der Ernährung tun sich jedoch viele sehr schwer, gerade wenn man über wenig Disziplin und Willen zur Veränderung verfügt.

Eine weitere beliebte aber ebenso faule Ausrede ist, dass der eigene Stoffwechsel angeblich langsamer arbeitet als bei anderen. Dies entspricht zwar oft der Wahrheit, der Grund liegt hier jedoch nicht in einer Stoffwechselerkrankung, sondern ist häufig die Folge von schon zahlreich durchgeführten Diäten, durch die dein Körper den Stoffwechsel automatisch heruntergefahren hat.

Mein dringender Rat: Vergiss ALLE Diäten und mache Sport & Fitness zu deinem Alltag! Einen Garten befreit man auch nicht nur einmal von Unkraut.

.

Immer wieder höre ich auch das Alter als Grund für die fehlende sportliche Betätigung…

Angeblich – so behaupten viele – wird der „Stoffwechsel mit dem Alter langsamer“. Es ist aber tatsächlich so, dass Du mit Sport den Stoffwechsel wieder normalisieren kannst, egal, wie jung du bist. Die Grundlagen der Fettverbrennung funktionieren bei jedem bis ins hohe Alter hinein.

Am besten kombinierst Du Kraftübungen mit einem strategischen Ausdauertraining und führst diese drei- bis viermal pro Woche durch. Damit stabilisierst Du nicht nur den Stoffwechsel und dein Gewicht, Du stärkst gleichzeitig auch noch das Herz-Kreislauf-System und deine geistige Gesundheit.

Nicht wenige behaupten, es sei einfach erblich bedingt, dass man mehr zunimmt als andere. Doch ist das wirklich wahr?

Auch wenn deine Gene nachteilhaft sind, kannst Du deinen Metabolismus umtrainieren & überdurchschnittlich fit aussehen. Die Reaktion deines Körpers wird dich überzeugen…

Durch dein gesteigertes Selbstwertgefühl wirst Du ein Selbstbewusstsein erlangen, das dich weit über den Sport hinaus zu einem erfolgreicheren und glücklicheren Menschen macht.

Du hast keine Zeit für Sport? Ich bitte dich, Du weißt genauso gut wie ich, dass man sich Zeit ganz einfach nehmen kann. Es findet sich immer eine halbe Stunde, die Du dafür nutzen kannst. Die Wahrheit ist nämlich, dass man nur zu faul ist und sich schwer motivieren kann.

Die Natur des (modernen) Menschen ist es, sich einfach zu bequem zu machen…

Einfach am Abend weniger TV schauen oder die Mittagspause auf der Arbeit für ein kleines Workout nutzen – Möglichkeiten für das Ausüben von Sport finden sich immer, wenn Du nur willst. Gerade wenn Du auf kurze Fettverbrennungsworkouts setzt, kannst Du Zeit sparen und dabei trotzdem viel erreichen.

Luxuskörper Thomas Kahlberg

Mit einem abwechslungsreichen Fitnessplan wird der Spaß-Faktor gesteigert, was wiederum zu einer anhaltenden Motivation zum Weitermachen führt. Ob Jung oder Alt – jeder kann mit anspruchsvollen Sporteinheiten relativ schnell Erfolge erzielen.

 

Schluss mit allen Ausreden!

Es gibt zu viele Vorwände, die angeblich dazu führen, dass man Sport nicht regelmäßig ausüben kann. Tatsächlich jedoch kannst du für ALLE dieser faulen Ausreden schnell ein passendes Gegenargument finden:

  • Bei schlechtem Wetter kannst du Sport auch mit einer Fitness-DVD zu Hause ausüben oder ein paar Bahnen im Hallenbad ziehen. Auch Fitnesscenter bieten Möglichkeiten, bei schlechtem Wetter zu trainieren.
  • Wer Probleme mit den Gelenken als Grund angibt, sollte einfach auf gelenkschonende Sportarten umsteigen (z. B. Schwimmen, Radfahren).
  • Dein Bauchfett ist so hartnäckig und das bringt alles nichts? Quatsch! Ignoriere das Teufelchen auf der linken Schulter und vertraue auf das Engelchen auf er rechten, welches dir die Vision von einer fitten Strandfigur genau vorzeichnet!
  • Wenn Du Kinder betreuen musst, kannst Du diese auch in einem Fitnessstudio mit Kinderbetreuung abgeben oder einfach mal wieder die Großeltern herhalten lassen.
  • Deine Freunde glauben nicht an dich und verführen dich mit ungesundem Gewohnheiten? Sei radikal und suche dir Freunde, die einen ebenso ästhetischen Körper anstreben wie Du!

Manche Menschen behaupten gern „Sport ist Mord“ oder „zu viel Bewegung ist nichts für mich“.

Das bedeutet aber nur, dass man zu bequem ist und lieber auf der Couch sitzt, anstatt in seinen Körper und sein Wohlbefinden zu investieren! Denk daran: Das einzige Hinderniss für einen athletischen und fitten Körper bist du selbst!

Lass dich nicht auf Ausreden ein und arbeite mit Kontinuität und Enthusiasmus auf deine Wunschfigur hin – es wird sich für dich lohnen.

> wie verbrennt man Fett...

KOSTENLOSER Sonder-Report...

Aufgedeckt: Der Nr. 1 Fehler Für Deine Wunschfigur!

Anti-Spam Garantie: Deine Daten sind sicher!

Weitere Tipps:

Sag es weiter!

Achtung: Der Nr. 1 Fehler beim Abnehmen!

> Jetzt HIER Klicken

Ständig neue Motivation aufFacebook
+